Viel Spaß mit Ihren Kindern bei der Herstellung von Instant-Eis: der schnelle und einfache Weg

Anna Palmisano

23 Dezember 2022

Viel Spaß mit Ihren Kindern bei der Herstellung von Instant-Eis: der schnelle und einfache Weg
Advertisement

Wie wird Wasser zu Eis? Eine Frage, die alle Eltern schon einmal beantworten mussten. Wir können versuchen, ihnen zu erklären, dass Kälte die Bewegung der Wassermoleküle verlangsamt, indem sie ihre Bindungen in einer geordneten Position fixiert, aber wir würden sie wahrscheinlich langweilen und ihr Interesse verlieren, bevor wir ihre Zweifel ausgeräumt haben. Die beste Möglichkeit, diese Frage umfassend und unterhaltsam zu beantworten, besteht darin, sie mit der Praxis experimentieren zu lassen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Kinder den Vorgang des Einfrierens hautnah miterleben können; wir können zum Beispiel einfach ein Glas Wasser in einer Nacht, in der Frost zu erwarten ist, vor das Fenster stellen oder es für einige Stunden in den Gefrierschrank stellen, damit das Wasser zu einem festen Zustand wird.

Aber wenn Ihre Kinder auch ungeduldig sind und nicht so lange warten können, gibt es eine Möglichkeit, Instant-Eis zu machen: Wir entdecken sie zusammen mit dem Video von @mrs.b.tv.

via @mrs.b.tv/TikTok

Advertisement

@mrs.b.tv/TikTok

Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Herstellung von Softeis, die jedoch nicht immer einfach zu bewerkstelligen sind. Mit ein wenig Mühe und der richtigen Portion Geduld ist es jedoch möglich, das Experiment in Sekundenschnelle zu bewältigen. Der TikToker @mrs.b.tv schlägt auf seinem sozialen Kanal viele Möglichkeiten vor, Wissenschaft auf spielerische Weise zu erlernen. Unter anderem schlägt er ein einfaches Experiment vor, mit dem unsere Kinder gemeinsam entdecken können, wie Eis entsteht, ohne stundenlang auf diesen Prozess warten zu müssen.

Um dieses sehr einfache Experiment durchzuführen, füllen Sie einfach eine kleine Flasche mit Wasser und lassen sie zwei Stunden lang im Gefrierschrank abkühlen. Nach dieser Zeit nehmen Sie einen Eiswürfel und legen ihn in eine Schüssel oder auf einen Teller. Gießen Sie das Wasser aus der Flasche darüber und Sie werden sehen, dass der Würfel langsam zu wachsen beginnt. Dieses Phänomen ist möglich, weil das Wasser nach zwei Stunden im Gefrierschrank kurz vor dem Gefrieren steht und der Kontakt mit dem Eiswürfel die Bildung immer größerer Kristalle ermöglicht.

Einfach und lustig, oder? Wir sind sicher, dass Ihre Kinder von der Überraschung begeistert sein werden und sich ein bisschen wie Elsa aus Frozen fühlen werden! Dann halten Sie Ihr Wasser und Ihre Eiswürfel bereit, öffnen Sie das @mrs.b.tv Video und genießen Sie es!

Advertisement